Die Buchbloggerin "Eulenzaubers Bücherkiste" hat ein Interview mit Angelique Corse geführt.

 

E.B.: Danke, dass du dir die Zeit nimmst, mir heute ein paar Fragen zu beantworten!
Wobei habe ich dich gerade unterbrochen?

Angelique: Bei was Autoren immer tun :-)

 

E.B.: *lacht* Hm, das kann ja nicht tatsächlich immer nur schreiben sein? ;-)
Mit welchen drei Worten würdest du dich beschreiben?

Angelique: Zielstrebig, ehrgeizig, fleißig

 

E.B.: Was war dein Lieblingsbuch in der Kindheit?

Angelique: Sara, die kleine Prinzessin und die „Anne“-Reihe

 

E.B.: Ah, die mochte ich auch total gerne!
Liest du lieber selber, oder lässt du dir gern vorlesen?

Angelique: Ich lese lieber selbst

 

E.B.: Geht mir auch so.
Welches Buch liest du gerade?

Angelique: „An meinen Liebhaber 2“ von Lily Hunt und „Mondfeuer“ von Donna Gillespie

 

E.B.: Die klingen interessant, ich kenne aber beide leider nicht
Welchen Charakter aus diesen Büchern würdest du gerne mal treffen und warum?

Angelique: Aurelia..eine Priesterin ist interessant

 

E.B.: Wahrscheinlich hätte sie viel zu erzählen.
Aber reden wir von dir weiter: Welches Lied beschreibt dich am besten?

Angelique: „Lost in a heartbeat“

 

E.B.: Würdest du dein Leben verfilmen lassen und wenn ja, wie wäre der Filmtitel?

Angelique: Wenn es interessieren würde…Der Titel wäre „Zwischen Licht und Dunkel“

 

E.B.: Klingt sehr mystisch, wäre bestimmt ein toller Film!
Was machst du, wenn dir mal langweilig ist?

Angelique: Ich kenne keine Langeweile

 

E.B.: *grinst* Wahrscheinlich, weil du den ganzen Tag schreibst?
Was bringt dich immer zum Lachen?

Angelique: Nichts

 

E.B.:. *schaut eulig* Echt? So richtig gar nix?
Na, dann weiter mit der nächsten Frage: Was war das verrückteste, das du in deinem Leben bis jetzt gemacht hast?

Angelique: Wegen einem Konzert nach Paris gefahren

 

E.B.: Klingt toll :-) Jetzt bin ich neugierig, was du dazu sagst:
Was sind die wichtigsten Dinge in deinem Leben?

Angelique: Musik, Bücher und Freunde

 

E.B.: Wenn du ein Schild um den Hals hängen hättest, was würde da drauf stehen?

Angelique: Gothic-Girl

 

E.B.: *schmunzelt* Wo würdest du für eine Auszeit gerne mal hinfahren?

Angelique: Japan

 

E.B.: Da ist es sicher aufregend.
Wen oder was würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Angelique: Bücher, meinen Mp3-Player mit Zubehör, Schreibblock und meine beste Freundin

 

E.B.: Welchen Moment würdest du gerne noch mal erleben?

Angelique: Die Umarmung mit meiner Muse

 

E.B.: Sicherlich ein sehr bewegender Moment!
Welches Talent hättest du gerne?

Angelique: zeichnen

 

E.B.: Wofür kannst du dich richtig begeistern?

Angelique: Friedhöfe, Lesungen, Konzerte

 

E.B.: *fasst es nicht* (Friedhöfe???)
Äh, ja kommen wir zur nächsten Frage:
Wenn du 3 berühmte Persönlichkeiten zum Essen einladen könntest, welche wären das?

Angelique: Stephen King, Anne Rice, Kamijo und Chris Harms

 

E.B.: Was war der beste Ratschlag, den du jemals erhalten hast?

Angelique: Vertraue auf dich selbst

 

E.B.: Sehr guter Rat!
Welche 3 Dinge hast Du immer bei Dir, wenn Du unterwegs bist?

Angelique: Batterien, Mp3-Player, Geldbeutel

 

E.B.: Was ist ein perfekter Tag für dich?

Angelique: Ungestört schreiben und lesen und das gerne draußen

 

E.B.:. Klingt wirklich perfekt :-D
Wofür bist du am dankbarsten?

Angelique: Für die Möglichkeit, den Traum uneingeschränkt zu leben

 

E.B.: Wenn ich könnte, würde ich…

Angelique: ...Vom Schreiben leben

 

E.B.: Das wäre toll!
Leider kommen wir jetzt schon zur letzten Frage für heute:
Was wolltest du jemandem bestimmten immer schon mal sagen?

Angelique: Neid ist sinnlos und bringt dich nicht weiter.

 

E.B.: Da stimme ich dir absolut zu!
Ich bedanke mich ganz herzlich dafür, dass du dich meinen Fragen gestellt hast, und wir dich so ein bisschen besser kennenlernen durften!
Dankeschön, dass du da warst!

 

Quelle: https://www.facebook.com/EulenzaubersBuecherkiste/